Therapieangebote

Erste Hilfe und langfristige Unterstützung bei psychischen Problemen und Beziehungskrisen! 

Private Praxis für Paartherapie, Sexualtherapie und Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. 

Alle Therapieangebote richten sich an Selbstzahler.   

Zurück zur Liebe!?

Zurück zur (Selbst-)Liebe bedeutet zurück zu den eigenen Wurzeln.

Ich biete Ihnen einen Rahmen, um die tieferliegenden Ursachen Ihrer leidvollen Themen zu erforschen.  

Schritt für Schritt durch den Bewältigungsprozess Ihrer Krise arbeite ich mit Ihnen an Ihrer Hilfe zur Selbsthilfe.

Therapieauftakt

Jede Therapie beginnt mit einem ausführlichen Erstgespräch. In dieser Starter-Session schildern Sie mir Ihre aktuelle Situation und was Sie sich von einer Therapie erhoffen. Ich stelle Ihnen meine therapeutische Arbeitsweise vor und zeige Ihnen Möglichkeiten auf, um Ihre Probleme und Anliegen zu klären. Wir klären, welches Therapiepaket sich eignet und ob eine Zusammenarbeit in Frage kommt. 

Therapiepakete

Folgesitzungen biete ich in Form eines auf Sie abgestimmten Therapiepaketes an. In diesem Prozess betrachten wir Ihre aktuelle Lebenssituation und erforschen die tieferen Ursachen Ihrer Konflikte und Probleme. Im Laufe des Prozesses werfen wir Blicke in die Vergangenheit, denn diese Erfahrungen prägen das Denken, Handeln und Fühlen sowie die Beziehungsfähigkeit. Aus diesen gewonnenen Erkenntnissen richten Sie sich für Ihr aktuelles Leben neu aus . Die Anzahl der Sitzungen, Umfang und Dauer eines  Therapiepaket, hängt von Ihrer individuellen Thematik ab. 

Starter-Session

Sie möchten mich kennenlernen und herausfinden, ob ich Sie unterstützen kann? 

 

Ganz gleich, ob Sie alleine oder mit Partner in die Therapie kommen. Gemeinsam klären wir die Möglichkeiten und definieren ein stimmiges Therapiepaket, das zur Klärung Ihrer Thematik beiträgt.  


Einzeltherapie

Sie haben ein Beziehungsproblem, ein psychisches Leiden oder ein sexuelles Thema? 

Liken Sie sich doch einfach selbst und gönnen sich Unterstützung. Sie müssen das nicht alleine schaffen! 

Hier finden Sie hier ihr passendes Therapiepaket. 

 


Erste-Hilfe für Paare

Sie möchten Ihre Beziehung retten und endlich eine liebevolle Partnerschaft führen? 

 

Beziehungskrisen zeigen sich ganz unterschiedlich. Ob Alltagsfrust, Vertrauensbruch oder sexuelle Probleme. 

Finden Sie hier Ihr passendes Therapiepaket.   


Einfach-Liebe für Paare

Sie möchten Ihrer Liebe langfristig eine hohe Priorität einräumen und gemeinsam den Liebesraum erklimmen?

Selbstfürsorge und Beziehungspflege liegen so eng beisammen wie die Farben eines Regenbogens. 

Finden Sie hier alle Angebote für bewusste Liebe und Sexualität sowie den Ehe-Check-up.

AKTUELL NICHT BUCHBAR


Souveräne Partnerin

Integritätsgruppe für Frauen, die sich selbst in Beziehungen neu erfinden und erleben möchten. 

Alle 14 Tage montags 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr 

AKTUELL NICHT BUCHBAR


Jahrestraining für Paare

Vertiefung und Wiederholung der Traumasensiblen Paartherapie in der Gruppe. 

Jeden 4. Samstag im Monat von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr  

AKTUELL NICHT BUCHBAR


Intensivtherapie & Urlaub

Sie möchten raus aus dem Alltag und schnelle Erfolge für Ihre Paar-Problematik? 

Die Power-Beziehungstage bringen Ihre Beziehung in neuen Schwung. Finden Sie hier alle Infos für Ihre Intensiv-Paartherapie im Allgäu.  


Auf jede Frage eine Antwort

Kann ich nur ein Erstgespräch buchen?

Selbstverständlich! Im Erstgespräch schildern Sie mir Ihre aktuelle Situation und was Sie sich von einer Therapie erhoffen. Ich stelle Ihnen meine therapeutische Arbeitsweise vor und zeige Ihnen Möglichkeiten auf, um Ihre Probleme und Ihre Anliegen zu klären. Wir besprechen, welches Therapiepaket sich eignet. Danach können Sie entscheiden, ob Sie ein Therapiepaket  buchen möchten. 

Warum Folgesitzungen über Therapiepakete?

Die Diagnostik, Psychoedukation, Erforschung der Ursachen und Aufarbeitung der leidvollen Dynamik benötiget Zeit. Da ich mir als Paar-Therapeutin meiner großen Verantwortung bewusst bin und einen hohen Qualitätsanspruch habe, biete ich ausschließlich definierte Therapieprozesse an und begleite Sie über einen längeren Zeitraum. 

Mit Buchung eines Pakets werden Termine exklusiv für Sie reserviert und freigehalten. Dadurch entsteht Planungssicherheit für beide Seiten. Sie erhalten regemäßig - ohne größere Wartezeit - Termine. Wünschen Sie nach Beendigung des Pakets weitere Begleitung, sind so dann auch Einzelsitzungen oder Follwo-up-Pakete möglich.   

 

Wie viele Termine benötige ich?

Die Anzahl der Sitzungen liegt je nach Thematik zwischen 4  bis 16 Terminen. Wenn es gilt, psychische Probleme zu meistern oder Beziehungskrisen zu überwinden, erfordert dies Zeit, Commitment und Dranbleiben. Die Zeiträume zwischen den Sitzungen passen sich an Ihre jeweilige Situation an. In der Regel finden Therapiesitzungen in einem Abstand von 1, 2 oder 3 Wochen statt. In Akutsituationen oder zu Beginn einer Therapie sind wöchentliche Termine sinnvoll - im weiteren Verlauf vergrößern sich die Abstände. Die Sitzungen im Rahmen eines Therapiepakets dauern 2 Stunden im Einzelsetting  und 2 1/2 Stunden in der Paartherapie. Für Paare eignen sich auch Intensivsitzungen von mehreren Stunden am Stück oder Intensivtage. 

Warum dauern die Sitzungen so lange?

Ich arbeite mit traumasensiblen Methoden, die an den Wurzeln Ihrer Probleme ansetzen. Für diese tiefgehende Arbeit ist von großer Bedeutung alle inneren Vorgänge zu verlangsamen. Jede Sitzung hat einen eigenen Einstieg, einen methodischen Teil und benötigt einen runden Abschluss.  Mein Anspruch ist es, dass Sie immer in einem stabilen Zustand gehen! Das gelingt ohne Zeitdruck. 

Erste Hilfe vs. Nachhaltige Veränderung

Erste-Hilfe-Pakete eigenen sich um Krisen zu durchschreiten und wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Hierbei stehen das Erforschen der Krisendynamik, die Affektregulation, der Umgang mit Emotionen, die Aktivierung von Ressourcen sowie das Verständnis für sich selbst und ggf. für den Beziehungspartner im Vordergrund. 

Bei Follow-up-Sitzungen oder Gruppenangeboten steht die Selbstfürsorge und die Weiterentwicklung der Beziehungsfähigkeit im Vordergrund. Sie kennen Ihre Überlebensstrategien, "Trigger" und verdrängten Emotionen und arbeiten mit meiner Hilfe daran Ihre destruktive (Beziehungs-)Muster zu überwinden, Konflikte dauerhaft friedlich zu lösen und gut mit sich selbst und anderen in Beziehung zu sein. 

Was kostet eine Paar-Therapie?

Meine therapeutischen Angebote richten sich an Selbstzahler. Paartherapeutische Angebote sind in Deutschland prinzipiell keine Kassenleistungen. Ein Erstgespräch im Einzelsetting wird mit EUR 190,00 berechnet. Ein paartherapeutisches Erstgespräch wird mit EUR 220,00 berechnet. Die Investition für ein Therapiepaket hängt von der Themenstellung sowie der Intensität der Begleitung ab. 

Informationen zu den Therapiepaketen erhalten Sie auf Anfrage. 

Warum in eine Paar-Therapie selbst investieren?

Für viele Menschen stellt eine Investition in eine Einzel- oder Paartherapie einen erheblichen Kostenpunkt dar. Allerdings ist eine Therapie nicht zu vergleichen ist mit einer Lifestyle-Investition, einem Urlaub, einer neuen Handtasche oder einem Auto. Die Frage ist vielmehr, was es kostet, sich in einer Krisensituation keine professionelle Unterstützung zu holen. Die Kosten für die Trennung einer gescheiterten Ehe zeigen sich in ganz anderen Dimensionen. Die materiellen Kosten wie Scheidungsanwälte, Prozesskosten, Unterhaltszahlungen, Auflösung von gemeinsamem Besitz und von Instrumenten der Altersvorsorge werden von den immateriellen Kosten einer Trennung häufig noch in den Schatten gestellt. Hierzu zählt der Preis, den die gemeinsamen Kinder zahlen, der Verlust des sozialen Umfelds und gemeinsamer Freunde bis hin zu gesundheitlicher Beeinträchtigung und emotionaler Belastung.

Eine Frage der Prioritäten!

Eine Beziehung (ob zu sich selbst oder zum Partner) ist in den Augen vieler Menschen nichts wofür es sich zu investieren lohnt. Sie soll einfach funktionieren - und gleichzeitig werden hohe Erwartungen daran gestellt wie die Beziehung sein soll. In der Realität ist es leider so, dass wir mit uns selbst und mit anderen häufig nicht besonders fürsorglich umgehen.

Dass eine Beziehung bewusste Pflege und manchmal auch "Arbeit" benötigt, ist bei vielen Menschen noch nicht im Bewusstsein. Genau hier liegt ein Aspekt der dazu führt, dass Beziehungen an Qualität verlieren und zur Quelle von Stress, Ärger und Konflikten werden. Die Beziehung erhält zu wenig Priorität!

Ich lade Sie ein, sich zu fragen wie viel Wert Ihre Beziehung für Sie hat und welchen Stellenwert Sie ihr einräumen möchten. 

Ihre Ansprechpartnerin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Paartherapie und  Sexualtherapie der Region Wiggensbach, Kempten, Oberallgäu und Allgäu

Bildnachweise

  • Alle nicht näher bezeichneten Bilder entstammen der Create Commons CC0 Lizenz der Plattform Pixabay bzw. sind eigene Aufnahmen.
Starter-Session

Fotolia_40998068_M


Paartherapie intensiv

Fotolia_112298198_M